Überspringen zu Hauptinhalt

39 Etagen ohne Aufzug

9. Firefighter Stairrun Berlin 2019

Am 11.05.2019 fand in Berlin der teilnehmerstärkste Feuerwehrwettkampf Europas statt. Knapp 800 Feuerwehrleute aus 13 Nationen trafen sich am Alexanderplatz. In kompletter Schutzausrüstung und mit angelegten Atemschutzgerät, bewiesen sie sich, dass sie neben körperlicher und geistiger Fitness auch Willensstärke besaßen und liefen eine Strecke von 300m direkt über den Alexanderplatz zum Park Inn Hotel, indem es hieß 39Stockwerke, insgesamt 770 Stufen zu steigen, um die Aussicht über Berlin genießen zu können.

Für diese schwierige Aufgabe hatten alle Teilnehmer nur den Flascheninhalt ihrer geschulterten Atemluftflasche zur Verfügung – etwa 1600 l Luft mussten reichen – wem die Luft vor Erreichen der Aussichtsplattform ausging, der wurde disqualifiziert.

Zum ersten Mal entschloss sich auch ein Kamerad aus unserer Wehr mit einer Kameradin aus der Freiwilligen Feuerwehr Bentwisch zu starten. Nach einigen gemeinsamen Trainingseinheiten waren Sven Stövhase und Maria Schur bereit für ihren ersten „gemeinsamen“ Wettkampf dieser Art und starteten in der Wertungsklasse „Mix“.

All ihre schweißtreibenden Bemühungen wurden belohnt – sie erreichten das Ziel in einer Zeit von 13 Minuten und 44 Sekunden und landeten auf dem 34. von 51. Plätzen in ihrer Klasse, in der immer eine Frau und ein Mann gemeinsam starteten.

Wir sagen Respekt zu der Leistung!

Gruß eure FF Stadt Laage / FF Bentwisch

Fotos: Sven Stövhase, Maria Sophie Schur, Natalie Lukas